Vorurteile gegenüber Flüchtlingen

Zielgruppe: geeignet für multikulturelle Gruppen, auch mit unterschiedlichen Kenntnisständen

TN-Zahl: ca. 20

Dauer: ca. 20 Minuten

Worum geht es: Die Teilnehmenden werden eingeladen, anhand der Flüchtlingsdebatte gemeinsam zu erkennen, wie vorschnell Vorurteile im Kopf entstehen und welche Konsequenzen diese Vorurteile sowohl für die Geflüchteten selbst, als auch für die Gesellschaft haben.

Lernziel: Ziel der Trainingseinheit ist, den Teilnehmenden bewusst zu machen, wie voreilig jeder von uns Vorurteile bildet. Die Trainingssequenz hilft den Teilnehmenden, diese Vorurteile bewusst wahrzunehmen und im Alltag zu vermeiden.

Downloads:

Trainingssequenz Vorurteile gegenüber Flüchtlingen
Präsentation Vorurteile gegenüber Flüchtlingen .pdf
Präsentation Vorurteile gegenüber Flüchtlingen .pptx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.