Unclichéd

Zielgruppe: jugendliche und junge Erwachsene

TN-Zahl: beliebig

Dauer: ca. 10 Minuten

Worum es geht: Jede/r der Protagonisten wird mit einem einzigen Satz beschrieben, der allerdings falsch interpretiert und bewertet werden kann, wenn man auf Vorurteile und stereotype Denkmuster zugreift. Ergänzende Beschreibungsdetails, die später eingeblendet werden, zeigen, wie irreführend und falsch die Beurteilung nach äußeren Merkmalen ist.

Lernziel: Das Ziel des Videos ist zu betonen, dass stereotype Erwartungshaltungen und Zuschreibungen, die wenig mit der Realität, vielmehr aber mit dem Verfall in simplifizierende, fehlerhafte Bewertungs- und Interpretationsmuster zu tun haben, aufgebrochen werden sollen, damit ein harmonisches und respektvolles Miteinander gewährleistet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.