T


A       B       C       D       E       F       G       H       I       J       K       L      M

N       O       P       Q       R      S        T       U       V     W      X       Y       Z


Thematisierung – Unklare und eventuell missverständliche Situationen in der interkulturellen Kommunikation als solche ansprechen und reflektieren und nicht nach dem Motto „es wird sich schon von selbst regeln“ verdrängen.


Toleranz – Verknüpft mit Empathie: Toleranz besteht z.B. darin, kulturelle Andersheit nicht zu bewerten, sondern als Andersheit zu akzeptieren und nach Möglichkeit zu verstehen versuchen.


Transkulturalität In den 90er Jahren von dem Philosophen W. Welsch geprägter Begriff, der vor dem Hintergrund der aktuellen Globalisierungsprozesse vor allem die Offenheit kultureller Netzwerke betont und damit einem offeneren und prozessorientierteren Verständnis von „Interkulturalität“ entspricht.

 

Imagen1