Interkulturelle Kompetenz online
Fit für die Fremde? Ein Selbstest | Andere Länder - andere Spielregeln | Fremdheitserfahrungen | Kontakt ist alles - Unterrichtsprojekte | Strategien für das Wiedereinleben | Interkult. Kompetenz von A bis Z | Digitale Bibliothek | Interkulturelle Links | Service | | | | | | | |
Wissenswerte Basics
Kulturell offen?
Strategien
Ich und das Fremde
Ägypten
Frankreich
Großbritannien
Indonesien
Island
Italien
Japan
Polen
Russland
Schweden
Tschechien
USA
Simulation
Fotocollage
Spiele
 
Lehrer
Schüler
Studenten
 
 
 
 
Der Weinhändler

Sie sind Mitarbeiter eines Delikatessengeschäfts in München. Ihren Kunden wollen sie stets internationale Besonderheiten bieten und sie versuchen, jeden noch so speziellen Wunsch zu erfüllen. Einer ihrer Stammkunden hat sich bei ihnen nach einer sehr ausgefallenen griechischen Weinsorte erkundigt. Sie wollen diesem Wunsch nachgehen und haben deshalb die Telefonnummer von einem der Winzer in der griechischen Weinanbauregion ausfindig gemacht.
Als sie dort anrufen, stellen sie sich vor und erklären ihr Anliegen auf Englisch. Sie werden aber schon bald unterbrochen und verstehen von dem, was ihr Gesprächspartner antwortet, nicht sehr viel, außer ´No English`. Sie versuchen es mit Französisch, kommen aber auch nicht weiter.


Wie reagieren sie? Klicken Sie die wahrscheinlichste Antwort an.

Antwort 1. Sie merken, dass keine Verständigung zustande kommt, und entschließen sich deshalb, aufzulegen und der Sache nicht weiter nachzugehen.

Antwort 2. Sie entschuldigen sich mit ´Sorry`, legen auf, versuchen aber umgehend, jemanden zu finden, der griechisch spricht und bitten ihn, dort anzurufen.

Antwort 3. Sie versuchen durch Schlagworte wie ´e-mail` und ´Fax` eine andere Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu finden, um ihr Anliegen schriftlich zu übermitteln.

Erste Seite Zurück

 

Idee und Konzept: interculture.de / FG IWK Uni Jena / Arlett Günther & Anja Wilcke