Interkulturelle Kommunikation: gemeinsam handeln

Zielgruppe: geeignet für multikulturelle Gruppe, auch mit unterschiedlichen Kenntnisständen

TN-Zahl: ca. 20

Dauer: ca. 20 Minuten

Worum es geht: Es ist nicht zwingend erforderlich eine gemeinsame Sprache zu sprechen, um kommunizieren zu können. Blickkontakt, Körpersprache oder auch ein gewisses Maß an körperlicher Distanz können manchmal deutlicher als Worte sprechen.

Lernziel: Zur Verbesserung der kommunikativen Verständigung in interkulturellen Begegnungen sollen Teilnehmende lernen, auf alternative Kommunikationsformen (nonverbale Kommunikation oder Fremdsprachen) zurückgreifen und flexibler in neuen Kontexten reagieren zu können.

Downloads:

Interkulturelle Kommunikation Trainingssequenz
Interkulturelle Kommunikation Präsentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.